Marienbild, Lackhove, Vohren 45

strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/wegebilder-warendorf.de/web/htmldocs/website/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Standort:

Lackhove, Vohren 45

Datierung:

1953

Inschrift:

„Maria mit dem Kinde lieb,
uns allen deinen Segen gib“

Künstler:

Josef Picker (1895 Füchtorf -1984 Delbrück)

Eigentümer:

Familie Lackhove

Quellenhinweis:

Ludger Brüggemann, Seite 23
Wikipedia-Artikel "Josef Picker"

Den Marienbildstock errichteten die Eheleute Bernhard Lackhove und Elisabeth geb. Muesmann nach dem Hofbrand 1950 am 13. September 1953 als Dank dafür, dass Schlimmeres verhütet wurde. Das Marienbild „Maria thronend mit dem Jesuskind“ hat Josef Picker aus Delbrück geschaffen. (Josef Picker wurde 1895 in Füchtorf geboren und starb am 22. Dezember 1984 in Delbrück.)
Die seitlichen Holzbalken wurden 2004 erneuert. Am oberen Querbalken stehen die Worte: „Maria mit dem Kinde lieb, uns allen deinen Segen gib“
Über die Geschichte des Hofes gibt es eine Chronik von Pfarrer Theodor Höwener (1908-1964), die 2010 von Thea und Ferdinand Lackhove fortgeschrieben wurde.
Im Haus befindet sich ein Wandkreuz, das der pensionierte Postbeamte Ruppel aus Münster (früher Vohren) in den 50er Jahren geschaffen hat, von dem es auch in Einen Hofkreuze bei Wiggering und Lienkamp gab, die jedoch nicht mehr existieren.